(Buch-Bestellungen bitte über das Menü "Edition Liberty")

 

Kalender V4 TS

FZA Fotokalender 2021
EUR 15,90 (zzgl. EUR 2,90 Versand)
Hochwertiger Fotokalender mit Natur- & Landschaftsfotos
by Sabine N. Grill & Andreas Filzmair
Format DIN A4 quer
Farbdruck auf Bilderdruckpapier 250 g/m²
Schlusskarton Mirabell 350 g/m²
Drahtkammbindung mit Daumenloch und Aufhänger in Schwarz

Bestellungen über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

T7 U1

Das Thema der aktuellen Ausgabe FLUCH’T’RAUM 7 widmet sich vorrangig dem erweiterten Kunstbegriff im Sinne der Interpretation von Joseph Beuys. „Fluxus“ wird definiert und in Bezug zu Strömungen der Gegenwartskunst gebracht. Literatur bietet dafür eine besondere Reflexionsebene – dem Niedergang epischer und breit angelegter Erzählliteratur zugunsten von Text- & Bildschnipsel, Erzählminiaturen sowie der Reduktion und Trivialisierung „klassischer“ Literaturstrukturen.

Einzelausgabe: EUR 5,90, Abonnement: EUR 9,90 (zwei Ausgaben)

Aktion: bis 31. August 2020 können kostenlose Probeexemplare angefordert werden (Versand nur in Österreich)!

Anforderung/Bestellung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Cover Kurtz U1Olaf Kurtz: Tagebuch des Verlorengehens, Gedichte, 132 S., Softcover

Listenpreis: € 13,90. ISBN 978-3-903104-14-0

Der erste Gedichtband des in Paris lebenden deutschen Autors und Wiener Werkstattpreis-Trägers 2001, Olaf Kurtz, bewegt sich mit seinen lyrischen Momentaufnahmen in der Zeit und aus der Zeit heraus. Seine Arbeiten zeigen Möglichkeiten des Verlorengehens auf wie das Verharren in einem Korridor der Schlaflosigkeit. Manchmal geht es einfach nur darum, die Wirklichkeit einmal anders zu betrachten und im Augenblick der Freiheit zu verharren, sich aus der Zeit fallen zu lassen. Olaf Kurtz bietet dafür zahlreiche literarische Perspektiven.

 

 

 

 

Fluxus on Vinyl cover

KOMMISSAR HJULER +/- WOLFGANG KINDERMANN
Fluxus on Vinyl

208 Seiten, broschürt
Inkl. 66-minütiger CD "Fluxus on CD"
Buch und CD limitiert auf 100 Stück, nummeriert

Listenpreis: € 28,-. ISBN 978-3-903104-14-3

Katalog zur gleichnamigen Ausstellung von 30. Juni bis 22. Juli 2020 in der Galerie MAG3 mit gemeinsamen LP-Arbeiten des deutschen Multimedia- Fluxus-Künstlers Kommissar Hjuler und des österreichischen Autors und Sound Artist Wolfgang Kindermann. Mit rund 100 färbigen Abbildungen und Texten von Gue Schmidt, Matthias Horn, Kommissar Hjuler und Wolfgang Kindermann.

 

 

 Edition FZA - Herbstprogramm 2019:

 CoverU1

Peter Schaden (Hrsg.): kult.ur.sprung, Anthologie, 100 S., Softcover

Listenpreis: € 13,90. ISBN 978-3-903104-13-6 

Neben den Texten der PreisträgerInnen zum Wiener Werkstattpreis 2019, Mercedes Spannagel, Christian Wolf und Katia Sophia Ditzler, birgt die Anthologie einige zusätzliche literarische Schätze zum von Manuela Tomic, Tabea Farnbacher, Sophia Fritz, Raoul Eisele, Ingeborg Woitsch, Laura Schiele, Kathrin Pitz, Janika Rehak, Roman Markus und Sigune Schnabel - ebenfalls TeilnehmerInnen zum Wettbewerb 2019.

 

 

 

 

 

Cover Transitzonen

Andreas Hutt: Transitzonen. Gedichte

Listenpreis: € 13,90. ISBN 978-3-903104-12-9

Dem Preisträger des Wiener Werkstattpreises von 2011 gelingt es meisterhaft, lyrische Bilder zu malen, die durch Reduktion und Aussagekraft bestechen. Klare, unverblümte und schnörkellose Gedichte mit Tiefgang erzeugen stimmungsvolle Momente, die Genuss versprechen.










FZA bei den Kritischen Literaturtagen, 17.-19. Mai 2019

Kritische Literaturtage 2019

17.5.2019, 18.00 h, Lesung Gerhard Senft: "Auf uns sind die Blicke der Welt gerichtet..."

Brunnenpassage, Brunnengasse 71/Yppenplatz, 1160 Wien

Fr., 17.5., 14-20 h

Sa., 18.5., 12-20 h

So, 19.5., 12-17 h

 

 

 

 

 

coverAm 24.4.2018 erschien FLUCH’T’RAUM Ausgabe 5. Das Magazin hat 40 Seiten und enthält Kurzprosa, Lyrik und Essays von Christian Tschinkel, Stefanie Golisch, Manuela Tomic, Orla Wolf, Klaus Sinowatz, Martina Sinowatz, u.a. zum Thema Transformation.

 

 

 

 

 

 

 

 

Edition FZA - Frühjahrsprogramm 2019:

Wanderung U1

Orla Wolf: Wanderung im Holozän. Gedichte.

Listenpreis: € 13,90. ISBN 978-3-903104-11-2

Der dritte Lyrikband von Orla Wolf in der edition fza besticht durch eine prägnante, klare Sprache. Die alphabetisch angeordneten Gedichte interagieren mit S/W Fotografien der Autorin und erzeugen Kontraste. Mit expressionistischen Motiven erzeugt Orla Wolf eine Serie von Stimmungsbildern, die gleichzeitig in sich ruhen und doch zur Auseinandersetzung drängen.

 

 

 

 

 

 

Blicke der Welt CoverU1

Gerhard Senft: "Auf uns sind die Blicke der Welt gerichtet..." - Die Rätebewegung in Ungarn 1919. 152 S., Softcover

Listenpreis: € 15,90. ISBN 978-3-903104-10-5

In Europa mündete das Aufbegehren der Arbeiterschaft in der Endphase des Ersten Weltkrieges vielerorts in eine revolutionäre Situation, wobei die entstehende Rätebewegung eine Erneuerung der politischen Strukturen auf der Basis einer kollektiven Selbstverwaltung anstrebte. Zu den Besonderheiten der Entwicklung in Ungarn im Frühjahr 1919 zählte, dass sich der Übergang von einem bürgerlich-demokratischen System zu einer Räterepublik auf friedlichem Wege vollzog. 

Der vorliegende Band bietet einen knapp und kompakt gehaltenen Überblick, der nicht nur verschiedene Forschungsergebnisse zum revolutionären Prozess in Ungarn 1918/19 zusammenfasst, sondern auch bislang in der Literatur vernachlässigte Aspekte einbringt sowie neue Zugänge zur Thematik erschließt.

 

2020  editionfza.at   globbers joomla templates